Endodontie-Wurzelbehandlung



 

Auch wenn ein Zahn durch tiefe Karies, Erkrankung der Pulpa oder Zahnverletzung zerstört ist – mit Hilfe der Wurzelbehandlung ist ein Zahnerhalt fast immer möglich. Stark zerstörte Zähne können eine Quelle von Infektionen für den Zahnnerv (Endodont), den Kieferknochen und den gesamten Körper sein. Darum ist es besonders wichtig, möglichen Beschwerden rechtzeitig Beachtung zu schenken und umgehend einen Untersuchungstermin zu vereinbaren.

Die in unserer Praxis angewandte moderne Endodontie mit dem Einsatz hochwertiger optischer Instrumente, hochflexibler Ni-Ti-Instrumente und der 3-dimensionalen Fülltechnik beseitigt vorhandene Infektionsquellen und führt zur Heilung und Erhaltung der Zähne.